Judith Hermann

16.09.14 Dienstag, 19.30 h

Ausverkauft!

Judith Hermann: Aller Liebe Anfang

Judith Hermanns Erzählungen in prägnanten Kurzsätzen machten sie zur Heldin der Episoden. Mit „Aller Liebe Anfang“ (S. Fischer) legt sie jetzt ihren ersten Roman vor. 1998 wurde Hermanns erster Erzählband „Sommerhaus, später“ zum Überraschungserfolg. Sie wurde als Stimme einer Generation, mindestens aber des Berlins der 90er Jahre gefeiert. Von edler Großstadt-Ziellosigkeit ist nun kaum etwas übriggeblieben: Hermann erzählt aus dem Leben in einer Reihenhaussiedlung am Stadtrand, Stella kümmert sich liebevoll um ihre Tochter, geht arbeiten, ihr Mann Jason ist ständig auf Montage. Doch das sicher geglaubte Alltagskonstrukt ist fragil. Als ein Fremder auftaucht, sich langsam und beharrlich in dieses doch eigentlich fertige Leben hineindrängt, treten Unsicherheit und Richtungslosigkeit wieder hervor. Die Eskalation ist unausweichlich.

Eintritt 12 / 8 Euro

Ausverkauft!

Ausverkauft!, September, 2014, Literatur
In Kalender eintragen