Arne Rautenberg

27.04.16 Mittwoch, 10.00 h

WÖRTERMEER

Schreibwerkstatt mit Arne Rautenberg

Im Schuljahr 2015-2016 führt das Literaturhaus Frankfurt im Rahmen von „WÖRTERMEER – Literatur erleben“ exklusive Angebote kultureller Bildung für zwei Gymnasien der Region, das Gymnasium Riedberg in Frankfurt und die Leibnizschule Offenbach, durch.

Der Lyriker und bildende Künstler Arne Rautenberg besucht mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 6 und 7 die Ausstellung „Das imaginäre Museum“ im MMK 2. Im Anschluss an diesen Besuch und voller Eindrücke von einigen der wichtigsten Werke moderner und zeitgenössischer Kunst werden sie im Literaturhaus kurze Texte schreiben. Diese Schreibwerkstatt will den Zugang zum eigenen sprachlichen Ausdruck der Schülerinnen und Schüler über den Umweg der Betrachtung von Gegenwartskunst suchen und Anstoß zum eigenen freien Schreiben geben.
Arne Rautenberg leitete am Literaturhaus bereits das Schreibzimmer für Jugendliche (2012-2014) sowie die Workshops im Rahmen von „Emil und die Wortmaler“ (2014). Von ihm sind zahlreiche Gedichtbände für Kinder und für Erwachsene in unterschiedlichen Verlagen erschienen.

Die Workshops finden an folgenden Terminen statt: 26.04., 27.04. und 28.04.2016

Das Projekt WÖRTERMEER wird ermöglicht durch das Programm für kulturelle Bildung KUNSTVOLL des Kulturfonds Frankfurt RheinMain und gefördert durch die Dr. Marschner Stiftung.

April, JLH, Literatur, 2016
In Kalender eintragen