Cemile Sahin

23.04.20 Donnerstag, 19.30 h

Verschoben! NEVER WASH THEM

feat. Cemile Sahin: TAXI

Aufgrund der aktuellen Lage finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Frankfurt am Main vom 16.03.20 bis zunächst 30.04.20 nicht statt. Die Veranstaltung wird verschoben, der neue Termin wird sobald wie möglich hier bekanntgegeben.

Um die veranstaltungslose Zeit zu überbrücken, hat der Hessische Rundfunk Autorinnen und Autoren gebeten, ihr Smartphone in die Hand zu nehmen, ein Kapitel aus ihrem aktuellen Roman zu lesen und sich dabei selbst zu filmen. "Lesen im Lockdown" kommt seit Ende März täglich um 17 h per Video in die heimischen Wohnzimmer und das Literaturhaus Frankfurt ist Kooperationspartner.
Hier die Lesung von Cemile Sahin!

„Der Roman flirtet mit der eigenen Trashigkeit.“ Süddeutsche Zeitung

NEVER WASH THEM begrüßt Cemile Sahin – und es wird sportlich! Aber damit hier nicht gemurrt wird, gurren wir das Ganze noch mal zurecht: sportlicher Ort, wortgewaltige Autorin. Bevor wir die Waschmaschinen wieder anschmeißen, muss schließlich geschwitzt werden. So weit, so gut, denn wie immer bleibt der Ort zunächst noch geheim. Woraus Cemile Sahin allerdings lesen wird, ist natürlich schon ganz klar: „TAXI“ (Korbinian Verlag). Drehbuchroman oder Serienskript? Preisgekrönt in jedem Fall!

NEVER WASH THEM ist eine Lesungsreihe, die in unregelmäßigen Abständen junge Autorinnen und Autoren nach Frankfurt holt – an Orte, an denen man sie nicht erwarten würde. Kuratiert und moderiert von Laura Grotjohann, Lara Hertz und Marcella Melien.

Der genaue Veranstaltungsort wird rechtzeitig HIER bekanntgegeben.

Unterstützt vom Literaturhaus Frankfurt und der Frankfurter Buchmesse.

Eintritt 5 / 3 Euro / Karten an der Abendkasse

2020, Literatur, April
In Kalender eintragen