Johann von Bülow

Volker Hage

10.12.15 Donnerstag, 19.30 h

Kopf & Hörer – Die Frankfurter Hörbuchkritik VI

Mit Johann von Bülow, Volker Hage, Felicitas von Lovenberg, Dorothee Meyer-Kahrweg und Hauke Hückstädt

„Kopf & Hörer – Die Frankfurter Hörbuchkritik“ ist das erste kritische Live-Podium zu all jenen Büchern, die wir mit geschlossenen Augen lesen können. Zum sechsten Mal laden Dorothee Meyer-Kahrweg, Hörbuchmensch des Jahres 2014, sowie Literaturhausleiter Hauke Hückstädt Mitstreiter ein, die nicht gerade auf den Ohren sitzen. Kurz vor Weihnachten stellen sie mit ihren Gästen all die besten und ergiebigsten Hörbucherscheinungen des Jahres vor. Unterstützt werden sie dabei von dem Schauspieler Johann von Bülow, der an Bühnen in Bochum und Düsseldorf, vor allem aber auch seit vielen Jahren im Kino („Nach Fünf im Urwald“) und Fernsehen („Mord mit Aussicht“) zu sehen und auch als Interpret von Hörbüchern erlebbar ist. Da zuletzt in einer aufwendigen Produktion als Sherlock Holmes (Der Audio Verlag). Neben ihm darf man sich auf die scheidende Leiterin des Literaturressorts der F.A.Z., Felicitas von Lovenberg, sowie den langjährigen Literaturchef des Spiegel, Volker Hage, freuen. Beide sind Juroren der Hörbuchbestenliste von hr2-kultur.

In Kooperation mit hr2-kultur

Sendungen am 02. und 09.01.16, 12.05 h

Unterstützt von der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung

Eintritt 7 / 4 Euro

 / Karten kaufen
Dezember, Literatur, 2015
In Kalender eintragen