Ina Schmidt

17.11.20 Dienstag, 15.00 h

Verschoben! Ina Schmidt: So viele Fragen an die Welt. Philosophie für Kinder – neue Geschichten von Phil und Sophie

Lesung für Kinder ab 9 Jahren

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verschoben. Sobald ein neuer Termin mit Ina Schmidt feststeht, informieren wir Sie; bereits gekaufte Tickets behalten ihr Gültigkeit.

Philosophische Geschichten zum Mitdenken, Nachdenken und Weiterdenken

Im neuen Band „So viele Fragen an die Welt“ (Carlsen) setzen die Freunde Phil und Sophie ihre kurzen Gespräche über Sorgen und Gefühle und über die Fragen, die sie beschäftigen, fort. Haben alle Menschen ein Geheimnis? Wie geht Mut? Was ist eine gute Tat? Welche Farbe hat die Angst? Darf ich niemals lügen? Die Philosophin und Autorin Ina Schmidt bietet Grundschulkindern mit Phil und Sophie einen einfachen und einfühlsamen Einstieg in die Philosophie – denn Philosophie heißt ja nichts anderes, als Fragen zu stellen! Ein belehrender Erwachsener bleibt bewusst außen vor, denn es geht nicht um die Antworten, sondern um den freien Lauf der Gedanken. Und darum wird es auch in der Lesung im Literaturhaus gehen: Fragen stellen, mitdenken, nachdenken, weiterdenken.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Saaltickets 3 Euro

Literatur, JLH, November, 2020
In Kalender eintragen