Dita Zipfel & Bea Davies

06.03.22 Sonntag, 15.00 h

Dita Zipfel & Bea Davies: Brummps. Sie nannten ihn Ameise

Kinderbuch-Nachmittag ab 6 Jahren

Ein Feuerwerk an Sprachwitz und Fantasie

Jonny Ameise ist nicht wie andere Ameisen. Egal, wie sehr er sich anstrengt, die anderen sind besser. Immer. Als Jonnys verdächtig großer Körper auch noch zu zittern beginnt und man Brummps bei ihm diagnostiziert, hat er genug. Mit seiner Freundin Butz, der einzigen Ameise auf der Welt, die keine Lust auf Arbeiten hat, brennt er durch. Gemeinsam stürzen sie in ein Abenteuer, in dem Jonnys Schwächen immer mehr zu Stärken werden. Denn mit Brummps sind plötzlich Dinge möglich, von denen er nie gewagt hat zu träumen. Autorin Dita Zipfel und Illustratorin Bea Davies haben mit „Brummps“ (Hanser) ein witziges, zeitloses und rundum schönes Kinderbuch vorgelegt. Im Literaturhaus lassen beide die Geschichte noch einmal neu entstehen.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Die Veranstaltung findet ausschließlich vor Ort statt.

Saalticket 5 Euro
Tickets kaufen

2022, Literatur, März, JLH