Sigrid Löffler

Marion Brasch

Olga Grjasnowa

19.06.15 Freitag, 09.00 h

Schule des Lesens: Eine Tagung von Lehrern für Lehrer

Mit Sigrid Löffler, Jannis Androutsopoulos, Marion Brasch, Hans-Heino Ewers, Olga Grjasnowa, Dalibor Markovic u.a.

Freitag 19.06 / ab 09.00 h und Samstag 20.06. / ab 10.00 h

Unter dem Titel „Schule des Lesens“ organisiert das KOLLEG SCHÖNE AUSSICHT zum zweiten Mal eine Tagung von Lehrern für Lehrer, Lehramtsstudenten und Lehrer in Vorbereitung. Jeden Tag – in beinahe jeder Interaktion und auch in jedem Moment stiller Kontemplation – verlassen wir uns auf unsere Sprache. Sprache ist immer zugleich etwas ganz Persönliches und Universelles, Matrix des Lebens und des Lernens. Sie will verstanden werden und mitteilen, muss dazu verlässlich sein und verändert sich doch ständig. Im Laufe der Tagung „Schule des Lesens“ werden die Teilnehmer sich einen Tag lang – ausgehend vom Lesen und angeleitet von Experten – intensiv damit beschäftigen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, die Sprache bietet. Das beginnt bei den Lektüren im Unterricht, der Wirkung von Wörtern im Kopf und im Netz und endet beim Schreiben, der Aneignung der deutschen Sprache und dem freien Erzählen oder Slammen. 

Das komplette Programm können Sie sich hier herunterladen.

Dieses Fortbildungsangebot wurde vom Institut für Qualitätsentwicklung nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert (LSA-Nr. 01581816). 

Partner des KOLLEG SCHÖNE AUSSICHT ist die Dr. Marschner Stiftung

Eintritt 25 / 15 Euro

 / Karten kaufen
Juni, Kolleg, Literatur, 2015
In Kalender eintragen