sexyunderground

19.06.18 Dienstag, 19.30 h

Jubiläumslesung des sexyunderground: Auf keiner Skala von 1 bis 10

Mit Franz Geilich, Felicitas Hubert, Pia Kostinek, Samuel Kramer, Caroline Pfeffer, Martin Piekar und Leon Steurer
Moderation: Yevgeniy Breyger
 

10 Jahre sexyunderground: Neue literarische Stimmen aus Frankfurt und Umgebung

Beim sexyunderground geht es vor allem um eines: Schreiben. Da werkeln, basteln, schrauben und drehen Jungautoren an eigenen Texten. Hierfür treffen sie sich bereits seit 2008 regelmäßig im Literaturhaus Frankfurt und führen weiter, was im „Schreibzimmer“, der jährlichen Schreibwerkstatt für Jugendliche, seinen Anfang nimmt. Aber nicht nur dort. Die Ergebnisse dieser Treffen stellen sie auch in diesem Jahr bei ihrer gemeinsamen Lesung im Literaturhaus vor. Das bedeutet: Neue Lyrik und Prosa aus dem Untergrund. Es lesen: Franz Geilich, Felicitas Hubert, Pia Kostinek, Samuel Kramer, Caroline Pfeffer, Martin Piekar, Leon Steurer. Durch den Abend führt der Lyriker Yevgeniy Breyger, der auch selbst in den Jahren 2008 und 2009 am Schreibzimmer teilgenommen hat.

Nähere Informationen zum kommenden „Schreibzimmer 2018“ und alle Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

Eintritt 5 / 3 Euro

 / Karten kaufen
2018, Literatur, Juni, JLH
In Kalender eintragen