26.03.14 Mittwoch, 10.30 h

Ausverkauft!

Finn-Ole Heinrich: Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Für Schüler der 5. / 6. Klasse

 Gleich für sein erstes Kinderbuch „Frerk, du Zwerg!“ hat Finn-Ole Heinrich den Deutschen Jugendliteraturpreis bekommen. Nun hat er mit einer neuen Reihe nachgelegt, wiederum herrlich illustriert von Rán Flygenring. Die Heldin wohnt in Plastikhausen und mault. Ihr Name: „Maulina Schmitt“ (Hanser). Naja, eigentlich heißt sie Paulina. Das Schicksal hat es aber nicht gut gemeint und alles scheint schief zu laufen – genügend Maulgründe also: Das Königreich Kindheit ist passé, das traute Heim verlassen, die jetzige Wohnung aus Plastik, die neue Schule schrecklich, der Vater hat sich aus dem Staub gemacht und die Mutter sitzt plötzlich im Rollstuhl. Aber Maulina Schmitt, der größte wütende und trotzige und kraftstrotzende Mauler unter der Sonne, weiß sich zu helfen. Im Literaturhaus erzählt der Autor einem Schülerpublikum die traurig-verrückt-witzige Geschichte seiner Heldin Maulina Schmitt.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung.

Eintritt 3 Euro

Ausverkauft!

Ausverkauft!, März, 2014, JLH, Kinder & Jugend
In Kalender eintragen