Ferdinand Lutz

06.02.18 Dienstag, 09.30 h

WÖRTERMEER

Comic-Workshop mit Ferdinand Lutz für 5. und 6. Klassen

Im Rahmen von „WÖRTERMEER – Literatur erleben“ führt das Literaturhaus Frankfurt im Schuljahr 2017-2018 Angebote kultureller Bildung für Schülerinnen und Schüler aller weiterführender Schulen aus Frankfurt und der Region durch.

Ferdinand Lutz hat bisher zwei Bände seiner Comic-Reihe um den Außerirdischen „Q-R-T“ sowie den ersten Band der Reihe „Rosa und Louis“ im Reprodukt Verlag veröffentlicht. Monatlich erscheint ein Comic von ihm im „Dein SPIEGEL“. Den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen, die an seinen Workshops teilnehmen, wird er seine Bücher vorstellen und vermitteln, worauf es beim Erzählen im Comic ankommt. Anschließend sollen die Schülerinnen und Schüler selbst kleine Geschichten schreiben und zeichnen und ihr Können anhand eines 8-seitigen Mini-Comics ausprobieren. So erleben sie ganz praktisch, wie sich eine prägnante Geschichte in wenigen Bildern und Worten erzählen lässt.

Das Angebot besteht für eine Klasse. Die Bewerbungsfrist hierfür ist bereits abgelaufen.

Das Projekt WÖRTERMEER wird gefördert von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.

2018, Literatur, Februar, JLH, Nicht auf Startseite
In Kalender eintragen