Frida Nilsson

14.03.22 Montag, 10.30 h

Frida Nilsson: Sommer mit Krähe (und ziemlich vielen Abenteuern)

Hybridveranstaltung
Moderation (dt./engl.): Ute Wegmann (Deutschlandfunk)
Lesung für 4. & 5. Klassen

Eine ganz besondere Freundschaft

Das neue Buch des schwedischen Kinderbuchstars: Frida Nilsson erzählt in „Sommer mit Krähe (und ziemlich vielen Abenteuern)“ von Ebba und Krähe, die allerbeste Freunde sind. Krähe ist ziemlich vorlaut und draufgängerisch, Ebba eher schüchtern und vorsichtig. Aber Ebba hat den Vogel fest in ihr Herz geschlossen. Und so ist es keine Frage, dass sie Krähe begleitet, als er seine in früher Kindheit verloren gegangenen Eltern suchen will. Eine verrückte Reise quer durch Schweden und ein unvergessliches Abenteuer beginnen! Frida Nilsson erzählt mit großer Wärme und Humor von der Suche nach den eigenen Wurzeln und die Frankfurterin Anke Kuhl macht das Buch, erschienen im Gerstenberg Verlag, mit ihren Illustrationen perfekt. Das Gespräch in englischer und deutscher Sprache führt die Kinderbuchautorin und -kritikerin Ute Wegmann (Deutschlandfunk).

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Die Veranstaltung findet als Hybridveranstaltung statt.

Tickets:
Saalticket 3 Euro
Klassenticket Stream 50 Euro
Tickets kaufen

Hier Code eingeben und Livestream starten

2022, Literatur, März, JLH, Nicht auf Startseite