Daniela Dröscher

30.01.19 Mittwoch, 19.30 h

Daniela Dröscher: Zeige deine Klasse

Moderation: Elena Witzeck (F.A.Z.)

Heimat und Klassismus – Neues aus dem Hunsrück

„History: The Home Movie“ nannte der Poet Craig Raine einst sein großartiges Vers-Poem, das Familiengeschichte, Narben und Frontverläufe nachzeichnet. Die Autorin Daniela Dröscher ist mit ihrer nicht-fiktionalen Geschichte einer sozialen Herkunft noch dichter drangegangen. Die Schärfe der Betrachtung hängt eben von Nähe ab. Das ist absolut aufregend. „Zeige deine Klasse“ ist ein blendendes Porträt über soziale Herkunft (Hoffmann und Campe). Aus einer radikal subjektiven Perspektive beleuchtet Daniela Dröscher, wie die Klassenzugehörigkeit das eigene Selbstbild und das gesellschaftliche Miteinander bis heute prägt, aber auch, mit wie viel Scham der Begriff noch immer besetzt ist. Vielleicht aber ist das Verleugnen der Herkunft viel anstrengender, als davon zu erzählen? „Klassismus“ nennen wir das ab jetzt. Forschung an gläsernen Schranken. Das Gespräch führt Elena Witzeck von der F.A.Z.

Eintritt 7 / 4 Euro

 / Karten kaufen
2019, Literatur, Januar
In Kalender eintragen