Torben Kuhlmann

18.09.20 Freitag, 16.00 h

Buchpremiere! Torben Kuhlmann: Einstein

Kinderbuch-Nachmittag ab 5 Jahren

Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Die Mäuseabenteuer von Torben Kuhlmann sind immer auch großartige Zeitreisen, die wir von Anfang an im Literaturhaus miterleben durften. Nun erscheint nach Lindbergh, Armstrong und Edison der vierte Band: Einstein (NordSüd). Hier reist eine Maus zurück ins Jahr 1905 und trifft in Bern auf Albert Einstein, der damals unter anderem an seiner Schrift zur Speziellen Relativitätstheorie arbeitet. Unentdeckt nistet sich die Maus im Patentamt ein, wo der angehende Nobelpreisträger als Sachbearbeiter angestellt ist, und tritt mit ihm in einen regen Austausch über das Phänomen Zeit. Ein wirklich fantastisches Abenteuer, das nebenbei noch eine Menge Wissen vermittelt. Torben Kuhlmann kommt zu seiner Buchpremiere ins Literaturhaus Frankfurt, wo er liest, erzählt und zeichnet. In Zusammenarbeit mit dem NordSüd Verlag.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Tickets:
Saalticket 8 Euro
Streamingticket 5 Euro
Tickets kaufen

Literatur, JLH, September
In Kalender eintragen