Jochen Till

Zapf

12.12.13 Donnerstag, 10.30 h

Jochen Till & Zapf: Spackos in Space

Lesung, Gespräch & Live-Zeichnen für Schüler der 5./6. Klasse
Mit Christoph Maasch

Der Frankfurter Autor Jochen Till drehte drei Ehrenrunden bis er die Schule abschloss. Er wollte Rockstar werden, arbeitete als Comicverkäufer, Nachtwächter oder Videothekar und schreibt seit 1997 Bücher. Zusammen mit dem Illustrator Zapf hat er mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Das neueste, „Spackos in Space“ (Tulipan), stellen Autor und Zeichner nun im Literaturhaus vor. Darin dreht sich alles um Cornelius Spacko alias Conny. Der ist genervt: Erst machen seine Lehrer Stress. Und dann schiebt ihn seine Mutter auch noch auf das Raumschiff seines Vaters ab. Doch die miese Laune vergeht Conny schnell: Die Crewmitglieder der RS Rumpel, bestehend aus Robotern und Aliens, sind ziemlich cool drauf. Und als das Raumschiff in einen Weltraumcrash verwickelt wird, steht für Conny endgültig fest: Das hier ist das Abgefahrenste, was er je erlebt hat.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung.

Eintritt  3 Euro

Dezember, 2013, JLH, Kinder & Jugend
In Kalender eintragen