27.05.20 Mittwoch, 10.30 h

Entfällt! Bärbel Oftring: Wölfe

Lesung für 3. & 4. Klassen

Aufgrund der aktuellen Lage finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Frankfurt am Main vom 16.03.20 bis zunächst 31.05.20 nicht statt. Die Veranstaltung fällt ersatzlos aus. Karteninhaber werden vom Ticket-Anbieter so schnell wie möglich zum weiteren Prozedere kontaktiert oder können sich an die betreffende Vorverkaufsstelle wenden.

Alles über den richtigen Umgang mit Wölfen

Bärbel Oftring ist Biologin und Autorin von mehr als 100 Büchern. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Vermittlung von Wissen über unsere Flora und Fauna. In ihrem neuen, durch die Illustrationen von Theresa Schwietzer einmalig atmosphärischen und gelungenen Sachbuch erfahren Kinder und Erwachsene eine Menge über die sagenumwobenen „Wölfe“ (Gerstenberg). Seitdem auch in Deutschland wieder vermehrt Wölfe leben, wird es immer wichtiger, sich mit diesem heimischen Raubtier zu beschäftigen und Vorurteile abzubauen. Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen erzählt Bärbel Oftring von Rudeln, Jagdverhalten und Angst und beantwortet ausführlich Fragen.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Eintritt 2 Euro

2020, Literatur, Mai, JLH
In Kalender eintragen