Labor Ateliergemeinschaft

19.09.21 Sonntag, 15.00 h

Ausverkauft!

Labor Ateliergemeinschaft: Das wird bestimmt ganz toll!

Buchpremiere und Kinderworkshop
Für alle von 6 bis 10 Jahren
14.15 h Jubiläums-Special

Wir basteln uns eine fantastische Zukunft.

Wie wird die Welt sein, wenn ich groß bin? Dieser Frage widmet sich die Frankfurter Labor Ateliergemeinschaft nach „Ich so du so“ in ihrem neuesten Buch „Das wird bestimmt ganz toll! “ (Beltz & Gelberg). Und weil es keine Zeit zu verlieren gibt, wird die Buchpremiere kurzerhand zum Workshop erklärt: In diesem entwickeln Christopher Fellehner, Anke Kuhl, Jörg Mühle, Moni Port und Philip Waechter sowie Zuni und Kirsten von Zubinski gemeinsam mit den Kindern geniale Ideen. Frei nach dem Motto: „Wir basteln uns die Zukunft, wie sie uns gefällt.“ Das wird bestimmt ganz toll! Und da der Verlag in diesem Jahr viel zu feiern hat, macht das Entertainer-Duo Friedrich & Bo mit dem Jubiläums-Bus Station am Literaturhaus und begrüßt alle, die am Workshop teilnehmen.

Für den Workshop werden lediglich Karten für Kinder benötigt, die Begleitpersonen (eine pro Kind) brauchen keine Tickets.

Eine Veranstaltung im Rahmen von „50 Jahre Beltz & Gelberg und 35 Jahre Gulliver“. Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Dr. Marschner Stiftung und der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Die Veranstaltung findet ausschließlich vor Ort statt.
Tickets sind bereits ausverkauft!

Jubiläums-Special um 14.15 h

Saalticket 5 Euro

Für Veranstaltungen des Jungen Literaturhauses gilt:
Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, müssen keinen Nachweis über einen negativen Corona-Test erbringen, wir empfehlen jedoch zu Hause einen Schnelltest zu machen. Kinder im Schulalter bringen einfach ihr Testheft aus der Schule mit. Für alle ab 18 Jahren gilt die 3G-Regelung. Im Haus herrscht überall Maskenpflicht (medizinische Maske), auch am Platz. Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen. Wir bitten alle Eltern darauf zu achten, dass ihre Kinder Abstand zu anderen Personen einhalten.

2021, Literatur, September, JLH, Ausverkauft!