02.06.14 Montag, 22.00 h

Requiem für eine romantische Frau

Ein Film von Dagmar Knöpfel (1998)

Romantik-Kino

1807 begegnete Clemens Brentano der blutjungen Auguste Bußmann. Was daraus wurde, ist eine waschechte Amour fou – ein skandalöses Abenteuer. Eine zum Scheitern verurteilte Liebe mit tragischem Ausgang. Hans Magnus Enzensberger hat ihre Beziehung in seinem „Requiem für eine romantische Frau“ (Insel Verlag) aus Briefen und anderen Fundstücken rekonstruiert. Und lieferte damit die Vorlage für den preisgekrönten Film von Dagmar Knöpfel.

Eintritt frei

Juni, 2014, Romantik-2014, Literatur
In Kalender eintragen