Shida Bazyar

09.12.21 Donnerstag, 19.30 h

Nachholtermin! Leseclubfestival mit Shida Bazyar

Moderation: Julia Ketterer

Endlich mal auf einer Party sein, auf der alle dasselbe Buch gelesen haben?

Das Leseclubfestival macht’s möglich: Man sucht sich einfach einen Titel aus dem Line-up aktueller Neuerscheinungen und besorgt sich das entsprechende Ticket. Das Buch kommt anschließend per Post nach Hause. Dann ist Zeit zum Lesen, um sich am Festivaltag mit der Autorin und maximal 19 anderen zu treffen und über die Lektüreerfahrung zu sprechen. Das Ganze findet im Herbst 2021, mit insgesamt 50 Autorinnen und Autoren, 50 Büchern und in über zehn Städten statt. Im Literaturhaus Frankfurt trifft sich der Leseclub mit Shida Bazyar und diskutiert gemeinsam über ihren Roman „Drei Kameradinnen“ (KiWi).

Das Leseclubfestival ist ein Projekt von phileas FESTE & Faible Booking in Kooperation mit dem Literaturhaus Frankfurt, gefördert im Rahmen von Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Saalticket 26,75 Euro (inkl. Buch, Snacks und Getränke)

Tickets aus dem April und dem September behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Ticketinhaber können sich bei Rückfragen an ticketsleseclubfestivalcom wenden.

Die Veranstaltung findet ausschließlich vor Ort statt.

2021, Literatur, Dezember, Nicht auf Startseite