Das Schreibzimmer 2013 mit Antje Wagner und Arne Rautenberg

19.02.14 Mittwoch, 19.30 h

Schreibzimmer 2013 – Abschlussabend

Moderation: Arne Rautenberg und Antje Wagner

Knapp 60 junge Menschen hatten sich mit Textproben für das Schreibzimmer 2013 beworben. Keine leichte Aufgabe für die beiden Autoren und Leiter des Schreibzimmers, Arne Rautenberg und Antje Wagner, hier eine Auswahl zu treffen. An drei Wochenenden im Herbst 2013 trafen sich die 23 ausgewählten Nachwuchs-Schriftsteller im Literaturhaus zur Schreibwerkstatt. Zum Abschluss stellen die Autoren nun ihre Texte dem Publikum vor – ein intensiver Einblick in die jüngste Poesie aus dem Lyrik-Schreibzimmer mit Arne Rautenberg („mundfauler staub“, Horlemann) und eine Reihe Geschichten aus dem Prosa-Schreibzimmer mit Antje Wagner („Vakuum“, bloomoon).

Zur Abschlusslesung des Schreibzimmer 2013 erscheint die gleichnamige Anthologie mit Werken aller Teilnehmerinnen. Da die Texte für die Anthologie zum Teil gekürzt werden mussten, stehen die vollständigen Prosatexte sowie eine Auswahl an Gedichten hier unter den Namen der Teilnehmerinnen zum Downloaden und Nachlesen zur Verfügung.

Lyrik-Schreibzimmer 2013 (downloads):

Jette Albrecht, Katharina Joy Book, Rebecca Heims, Laura Henkel, Esther Krämer, Frances Selina Liebau, Bernadette Lumbela, Sophie Pump, Mia Puth, Natalie Celesta Radulescu, Leila Rathfelder, Jana Woydt

Prosa-Schreibzimmer 2013 (downloads):

Kerstin Czerner, Victoria Klett, Valeria Mazzaferro, Antonie Partheil, Elisa Ravaro, Kora Riecken, Beke Rienitz, Leoni Rotter, Kim Katharina Salmon, Clara-Elena Schmid, Mirjam Wittig

 

Das Schreibzimmer 2013 wurde ermöglicht durch Ernst Max von Grunelius-Stiftung, Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung, Rotary Clubs Frankfurt am Main – Städel und Alte Oper.

Eintritt frei

Februar, 2014, JLH, Literatur
In Kalender eintragen