Karen Köhler

Nadja Küchenmeister

01.06.20 Montag, 10.00 h

Bewerbungsaufruf! Schreibzimmer 2020 – Die Schreibwerkstatt für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren

Mit Karen Köhler und Nadja Küchenmeister
Bewerbungsschluss: 23. August 2020

Jetzt bewerben oder weitersagen!

Das Schreibzimmer, die deutschlandweit einzigartige und beliebte Schreibwerkstatt im Literaturhaus Frankfurt, geht in eine neue Runde: Ab sofort können sich alle jungen Menschen bewerben, die gerne schreiben und in schöner Atmosphäre von erfahrenen Schriftstellerinnen lernen wollen. Geleitet wird das Prosa-Schreibzimmer unter dem Titel „Grenzüberschreitung“ von der Autorin Karen Köhler. Das Lyrik-Schreibzimmer mit der Dichterin Nadja Küchenmeister trägt den Titel „Alle Wege führen in die Welt“. Die Texte aus den Werkstätten erscheinen in einer eigenen Anthologie und werden bei einer gemeinsamen Lesung im Februar 2021 im Literaturhaus vorgestellt. Die Werkstätten finden am 07. / 08.11., 21. / 22.11. und 05. / 06.12.2020 statt.

Bewerben können sich alle von 14 bis 18 Jahren mit 3–5 Gedichten oder 1–3 Seiten Prosa per E-Mail unter vonlangeliteraturhaus-frankfurtde. Bitte Namen, Geburtsdatum, Post- und E-Mailadresse, Telefonnummern sowie die Schule in der E-Mail angeben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Schreibzimmer wird ermöglicht durch die Ernst Max von Grunelius-Stiftung, die Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung, den Rotary Club Frankfurt - Alte Oper und den Rotary Club Frankfurt - Römer.

Alle weiteren Infos zum Schreibzimmer 2020 hier.

2020, Literatur, JLH, Juni