18.09.16 Sonntag, 15.00 h

Torben Kuhlmann: Armstrong

Kinderbuch-Sonntag ab 4 Jahren

Ein grandioses Bilderbuch über die abenteuerliche Reise einer kleinen Maus zum Mond

Torben Kuhlmann, der uns bereits mit seinem Debüt „Lindbergh“ den Atem raubte, kommt auch mit seiner neuen faszinierenden Bilderbuchgeschichte „Armstrong“ wieder zum Kinderbuch-Sonntag. Eine kleine New Yorker Maus ist wie alle Mäuse vom Mond fasziniert, diesem rätselhaften, weißlich-gelben, löchrigen Ding. Mit wissenschaftlichem Eifer ergründet sie das Rätsel des Mondes. Doch die anderen Mäuse wollen ihr nicht glauben, dass der Mond aus Stein und nicht aus Käse ist. So fasst sie einen tollkühnen Plan: Sie fliegt zum Mond! Nur um zu beweisen, was er in Wirklichkeit ist. Sie forscht, bastelt, experimentiert und schafft es. Und dank ihr werden kurze Zeit später auch Menschen ins All und zum Mond  fliegen. Kuhlmann stellt die Welt der kleinen Maus, die Zeit der 50er Jahre in den USA und den Flug zum Mond beeindruckend dar. Erschienen ist „Armstrong“ soeben im Verlag NordSüd.

Kuhlmann stellt die Welt der kleinen Maus, die Zeit der 50er Jahre in den USA und den Flug zum Mond beeindruckend dar. Erschienen ist „Armstrong“ soeben im Verlag NordSüd. Außerdem hat der hr zu dem Buch ein Multimedia-Special herausgegeben.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Eintritt 5 Euro

 / Karten kaufen
September, JLH, Literatur, 2016
In Kalender eintragen