Ina Schmidt

15.11.17 Mittwoch, 10.30 h

Ina Schmidt: Kleine und große Fragen an die Welt

Lesung für 3. und 4. Klassen
Im Rahmen der Frankfurter LeseEule

Wer neugierig ist und kleine und große Fragen an die Welt stellt, der philosophiert!

Warum gibt es überhaupt etwas? Kann man Glück suchen? Woher weiß ich, dass Du mein Freund bist? Es gibt viele Fragen, die uns beim Älterwerden und durch das ganze Leben begleiten. Die Philosophin Ina Schmidt hat nun mit „Kleine und große Fragen an die Welt“ bei Carlsen eine Einführung in das Philosophieren für Kinder vorgelegt, in der sie anhand von Geschichten aus dem lebendigen Alltag den kleinen und großen Fragen nachgeht. Im Rahmen der Frankfurter LeseEule 2017 stellt sie das Buch und ihre Protagonisten Phil und Sophie vor. Die LeseEule beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Religion und so werden die Kinder auch im Literaturhaus Frankfurt über wichtige Fragen aus der Sicht der Philosophie sprechen.

Das Junge Literaturhaus wird unterstützt von der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung.

Eintritt 2 Euro 

 / Karten kaufen
November, JLH, Literatur, 2017
In Kalender eintragen