13.09.16 Dienstag, 19.30 h

Katja Lange-Müller: Drehtür - Longlist des Deutschen Buchpreises 2016

Moderation: Alf Mentzer (hr2-kultur)

Episoden aus der Turbulenz-Zentrifuge namens Leben

Katja Lange-Müllers Heldin heißt Asta und ist nach 22 Jahren im Dienst internationaler Hilfsorganisationen am Münchner Flughafen gestrandet. One Way. Weggemobbt von den Kollegen aus der Krankenstation in Nicaragua, wo sie zuletzt tätig war, steht sie neben einer Drehtür und raucht. Während sie nicht darauf kommt, wie es weitergehen könnte, vergehen die Zigaretten und kommen die Gesichter und Menschen wieder, die ihr einst wichtig waren. Der hr2-Literaturredakteur Alf Mentzer begibt sich mit der Kleist-Preisträgerin in die ganz schön verzwickte Drehtür dieses Episodenromans, der im Sommer bei Kiepenheuer & Witsch erschienen ist.

Eintritt 9 / 6 Euro 

 / Karten kaufen
September, Literatur, 2016
In Kalender eintragen