23.11.16 Mittwoch, 19.30 h

Europa-Kulturtage der EZB Peter Prange: Unsere wunderbaren Jahre. Ein deutsches Märchen

Moderation: Cécile Schortmann

Wie wir wurden, was wir sind: Die D-Mark und die BRD

Bestseller-Autor Peter Prange verbindet die harte Währung, die uns prägte, mit einer Familiengeschichte, wie wir sie kennen könnten. Aus gegebenem Anlass also ein D-Mark-Roman von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart. Sechs Freunde und ihre Familien machen ihren Weg, erleben über drei Generationen die Bundesrepublik der D-Mark – und den Beginn der neuen, europäischen Währung. Authentisch, spannend und detailreich ist der Roman „Unsere wunderbaren Jahre“ ein Spiegel deutscher Biografien. Erschienen ist Pranges Roman bei Fischer Scherz. Das Gespräch mit dem Verfasser der „Weltenbauer-Trilogie“ sowie des ersten großen Erfolges „Das Bernstein-Amulett“ von 1999 führt die Journalistin und Fernsehmoderatorin Cécile Schortmann.

Eine Veranstaltung der EUROPA- KULTURTAGE der EZB – Deutschland 2016 in Kooperation mit der Deutschen Bundesbank. 

Eintritt 9 / 6 Euro

 / Karten kaufen
November, Literatur, 2016
In Kalender eintragen