14.02.17 Dienstag, 19.30 h

Almut Klotz: Fotzenfenderschweine

Mit Rev. Christian Dabeler und Jacques Palminger
Lesung: Anna Böger

Autobiografie einer Liebe, unvollendet – ungeschönte Ausgabe

Sie gründete mit Funny van Dannen die Lassie Singers. Sang „Faible für Idioten“. Betrieb die Flittchenbar mit Christiane Rösinger, unterhielt das Flittchen Label und war mit Rev. Christian Dabeler Liebespaar, Ehepaar, Musiker-Duo: Klotz + Dabeler. Mit 51 Jahren starb sie. Der Verbrecher Verlag lässt nun mit „Fotzenfenderschweine“ die Geschichte ihrer Liebe mit dem Komponisten und Musiker Dabeler erscheinen. Und zwar absolut in der Form, wie Almut Klotz es – unvollendet und ungeschliffen, hinterlassen hat. Schutzlos gegen alle. Der Titel bezieht sich auf ein konkretes Erlebnis auf See, das Buch aber auch auf die Indie-Pop-Szene, mit der Klotz abrechnet ebenso wie mit den Frauenrollen und -mustern in diesem Künstlergebiet. Rev. Dabler wird Kompositionen spielen, die in diesem Zusammenhang stehen. Und als Stimm-Rezital für Almut Klotz erleben wir Studio Braun- und Fraktus-Mitglied Jacques Palminger. 

Eintritt 9 / 6 Euro

 / Karten kaufen
Februar, Literatur, 2017
In Kalender eintragen