Acht Betrachtungen II

29.10.15 Donnerstag, 20.00 h

Ausverkauft!

Acht Betrachtungen II 1 & 2

Schreib mir, was du siehst …
Mit Jan Brandt & Lars Brandt

Acht Betrachtungen: das sind acht Autoren, die sich je ein Kunstwerk aus der umfänglichen Sammlung des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main auswählen, und schreiben, was sie sehen. Die Texte der ersten Acht Betrachtungen (2012/13), präsentiert jeweils vor dem Kunstwerk im MMK, flossen in einen preisgekrönten Sammelband. Nun gehen die literarischen Werkbetrachtungen in die zweite Runde. Neue Autorenkonstellationen und andere Werke eröffnen ungewohnte Räume zwischen Kunst und Literatur, zwischen Text und Werk, zwischen Betrachter und Zuschauer. Den Auftakt bilden Jan Brandt und Lars Brandt. Jan Brandt ist Journalist und Schriftsteller. Sein Romandebüt „Gegen die Welt“ (DuMont) wurde 2011 für die Shortlist des Deutschen Buchpreises nominiert. Lars Brandt, Schriftsteller, Künstler und Filmemacher, arbeitet schon lange an der Schnittstelle von Bild und Wort. Von ihm erschien zuletzt „Alles Zirkus“ (Hanser).

Den Flyer zum Download finden Sie hier.

In Zusammenarbeit mit dem MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Mit freundlicher Unterstützung der Aventis Foundation und des Kulturamtes Frankfurt am Main

Eintritt 9 / 6 Euro

Ausverkauft / Restkarten ggf. an der Abendkasse

ACHT BETRACHTUNGEN in 2016:

04.02.16, MMK 1, Karten ab Mitte November

Acht Betrachtungen 3 & 4

Mit Nino Haratischwili und Karen Köhler

14.04.16, MMK 2, Karten ab Mitte Februar

Acht Betrachtungen 5 & 6

Mit Teresa Präauer und Ulrich Peltzer

12.05.16, MMK2, Karten ab Mitte April

Acht Betrachtungen 7 & 8

Mit Annette Pehnt und Tilman Rammstedt

23.06.16, Literaturhaus Frankfurt, Karten ab Mitte April

Das Buch ACHT BETRACHTUNGEN II und die acht Autoren

Veranstaltungsort 29.10.15:

MMK 1
MMK Museum für Moderne Kunst
Domstraße 10
60311 Frankfurt

Oktober, Literatur, 2015, Ausverkauft!
In Kalender eintragen